Skip to main content

Kindernähmaschine Vergleich

Kinder lieben es mit Mamas Nähmaschine zu nähen! Sie entwickeln schon früh einen spielerischen Zugang zum Nähen und haben vielfach Freude daran. Die handelsüblichen Nähmaschinen sind für Kinderhände aber zu gross und zu schwer, weshalb die meisten Hersteller von Nähmaschinen auch Geräte für die Kleinen im Angebot haben.

Wie bei den Nähmaschinen für Erwachsene stellt sich die Frage, für welche Zwecke die Kindernähmaschine verwendet werden soll. Auch für Kinder gibt es Freiarmnähmaschinen, Stickmaschinen, Strickmaschinen oder Quilt-Modelle.

Es gilt eine entsprechende Wahl zu treffen, je nachdem an was das

Kind am meisten Freude hat.

Die grosse Auswahl kann leicht zu einer Überforderung führen, weshalb wir im grossen  Kindernähmaschine Vergleich die unterschiedlichen Kindernähmaschinen vorstellen. Gleich unter dem Text findet ihr die Tabelle.

Die Nummerierungen sind nicht als Platzierungen zu sehen, sondern als Nummern der im Vergleich vorgestellten Produkte.

123
ModellJanome SewMini DeLuxe DX-2Kindernähmaschine Brother Little Angel KD 144Elna Freiarm Kindernähmaschine
Preis

89,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

119,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

80,00 € 109,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Bewertung
MarkeJanomeBrotherElna
TypFreiarmFreiarmFreiarm
Sticharten10 Programme144
Fingerschutz
für Kinder
BesonderheitIdeal für Kinder und Näheinsteiger2 Designs zum Austauschen, ab 14 Jahre3 Zick-Zack Stiche, ab 8 Jahre
Preis

89,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

119,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.

80,00 € 109,95 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.
Details*Hier gehts zu AmazonDetails*Hier gehts zu AmazonDetails*Hier gehts zu Amazon

Die Vorteile von Kindernähmaschinen auf einen Blick

  • ausgelegt auf die Bedürfnisse von Kindern
  • geringeres Gewicht
  • kindgerechtes Design
  • dem Thema Sicherheit wird mehr Aufmerksamkeit geschenkt
  • grosser Funktionsumfang
  • kompakte Grösse
  • grosse Auswahl

Nachteile von Kindernähmaschinen auf einen Blick

  • nicht für grössere Näharbeiten geeignet
  • einige Modelle sind eher als Spielzeug, denn als funktionsfähige Nähmaschine einzustufen

Kindernähmaschine Test – die Resultate renommierter Prüforganisation

Du suchst nach einem Kindernähmaschinen Test, in dem verschiedene Kindernähmaschinen miteinander verglichen wurden? Bisher gibt es keinen Kindernähmaschinen Test. Sobald sich das ändern sollte und Kindernähmaschinen ausführlich getestet werden, publizieren wir die entsprechenden Ergebnisse inklusive aller Testsieger im Kindernähmaschinen Test hier.


Unser Vergleich

Janome SewMini DeLuxe DX-2

kindernaehmaschinen-vergleich-janome-sewmini-deluxe-

Produktdetails

  • Klein und leicht
  • Kindgerecht zu bedienen
  • Ideal für Kinder und Näheinsteiger
  • 10 Nähprogramme
  • Vernünftige Nähqualität durch CB-Greifer
  • Alle benötigten Zubehörteile inklusive!

Die Janome Sew Mini DeLuxe ist für Kinder ab acht Jahren geeignet. Im Kindernähmaschine Vergleich erfüllt sie ihren Zweck ohne Weiteres. Sie verfügt über die grundlegenden Funktionen einer Nähmaschine und verhilft Kindern zu einem erfolgreichen Einstieg in die Nähwelt. Die kompakte Nähmaschine überzeugt laut Bewertungen mit guten Nähergebnissen und 10 verschiedenen Programmen, was die Maschine selbst für erwachsene Näheinsteiger geeignet macht.


Brother Nähmaschine Little Angel KD 144

kindernaehmaschine-brother-little-angel

Produktdetails

  • Kompakte Nähmaschine für Anfänger geeignet
  • Fingerschutz
  • helles Licht
  • für Kinder ab 14 Jahre empfohlen
  • 2 Designs zum Austauschen
  • horizontale Spule
  • 14 Stiche, 4 Stufen-Knopfloch Funktion

Auch Brother fertig Kindernähmaschinen. So überzeugend die Qualität bei Maschinen für Erwachsene, so überzeugend ist diese auch bei der Kindernähmaschine „Little Angel“ für die Kleinsten.

Das Design ist dank bunten Stickern kindgerecht und kann immer wieder ausgetauscht werden. Ein Fingerschutz sorgt dafür, dass die Freude am Nähen nicht tränenreich endet. 14 verschiedene Stiche und sogar eine 4-Stufen-Knopfloch Funktion sind dafür verantwortlich, dass das Modell aus dem Kindernähmaschine Vergleich mit Nähergebnissen, die sich sehen lassen können, überzeugt. Gut möglich also, dass auch Mama, die Nähmaschine einmal testen möchte!


Elna Freiarm Kindernähmaschine Modell Mini mit Geradstich und Zick Zack

kindernahemaschinen-vergleich-elna-freiarm-kindernaehmaschine
  • Vermittelt Grundkenntnisse im Nähmaschinenähen
  • Mit Stichwahlregler für 4 verschiedene Geradstiche
  • 3 Zick-Zack-Stiche
  • Ab 8 Jahren

Sicherheit steht bei dieser Kindernähmaschine im Fokus. Der Betrieb ist auf 6 Volt beschränkt, die Funktionen sind auf ein überschaubares Mass reduziert und die Bedienung ist kindgerecht.

Alle Hebel und Tasten sind abgerundet und dank Einfädelhilfe gelingt das Einfädeln bereits den Kleinen. Trotz Leichtgewicht über zeugt das Modell im Kindernähmaschine Vergleich mit sicherem Stand.

Die Einstelloptionen sind auf das Nötigste beschränkt, doch um mit Spass bei ersten Näherfahrungen zu sammeln, sind sie allemal ausreichend. Der Hersteller empfiehlt die Kindernähmaschine für Kinder ab 8 Jahre.